header


Spendenkonto Flüchtlingshilfe MSP  bei der Sparkasse Mainfranken
IBAN: DE15 7905 0000 0049 3331 98                   BIC: BYLADEM1SWU         
Die hier gesammelten Spendengelder werden ausschließlich für die Flüchtlingsarbeit im Landkreis Main-Spessart eingesetzt.
Kontakt Flüchtlings- und Migrationsberatung!

Im Fachdienst Kinder- und Jugendhilfe der Caritas MSP gibt es seit April 2022 die ambulante Kinder-, Jugend- und Familienhilfe.
Hierunter fallen die Angebote Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH), Erziehungsbeistandschaft und Begleitete Umgänge.

Die SPFH ist ein Angebot für Familien zur Unterstützung der Erziehungsaufgaben, die in regelmäßigen Terminen in der Familie
stattfindet und dabei alle Familienmitglieder einbezieht.

Kernaufgaben der SPFH sind:

• Unterstützung der Erziehungsaufgabe in der Familie• Hilfe bei der Strukturierung des Alltags
• Begleitung zu Ämtern und Institutionen
• Krisen- und Konfliktbewältigung
• Abwehr von Gefährdungssituationen
• Anbindung an den Sozialraum

Ziel der SPFH ist es, ausreichende Lebens- und Entwicklungsbedingungen für die Kinder und/oder Jugendlichen zu schaffen
und die Handlungsfähigkeit der Eltern bzw. Sorgeberechtigten (wieder) herzustellen.

Die Erziehungsbeistandschaft ist ein Angebot, das sich speziell an den Bedürfnissen des Kindes oder Jugendlichen orientiert.
Hierbei soll es darum gehen, Entwicklungsprobleme zu bewältigen und die Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen
Persönlichkeit zu unterstützen.
Ziel ist es, dass das Kind bzw. die/den Jugendliche/n in als kritisch empfundenen Situationen handlungsfähig werden.

Ein weiteres Angebot der ambulanten Kinder-, Jugend- und Familienhilfe ist der Begleitete Umgang.
Begleitet von einer sozialpädagogischen Fachkraft, hat das Kind die Möglichkeit, Umgang mit dem getrennt lebenden Elternteil zu haben.

Die Angebote der ambulanten Kinder-, Jugend- und Familienhilfe sind kostenfrei und vertraulich und als Hilfe zur Selbsthilfe zu verstehen,
die die Mitarbeit der Familie erfordert. Die Vermittlung und Finanzierung erfolgt durch das Amt für Jugend und Familien des Landkreises Main-Spessart.

Unser Team der SPFH:
Gruppenfoto SPFH











v.l.n.r.: Katharina Jessberger, Sybille Eck und Swetlana Schirmer

­