header


Spendenkonto Flüchtlingshilfe MSP  bei der Sparkasse Mainfranken
IBAN: DE15 7905 0000 0049 3331 98                   BIC: BYLADEM1SWU         
Die hier gesammelten Spendengelder werden ausschließlich für die Flüchtlingsarbeit im Landkreis Main-Spessart eingesetzt.
Kontakt Flüchtlings- und Migrationsberatung!

Das Ambulant Betreute Einzelwohnen (ABEW) des Caritasverbandes für den Landkreis Main-Spessart begleitet und unterstützt volljährige Menschen mit einer Suchterkrankung und ggf. einer psychiatrischen Diagnose in der eigenen Wohnung.
Die Begleitung umfasst alle Lebensbereiche, in Abhängigkeit von den individuellen Bedürfnissen der Klientinnen und Klienten, mit dem Ziel einer möglichst selbstbestimmten und selbständigen Lebensführung.

In der Alltagsunterstützung für Menschen mit einer Suchterkrankung suchen wir

Bürgerhelferinnen und Bürgerhelfer (m/w/d)


 Ihre Aufgaben:

Als ehrenamtliche/r Bürgerhelfer/-in besuchen Sie regelmäßig die begleiteten Menschen zuhause. Mögliche Inhalte sind beispielweise:

  • Begleitung bei Einkäufen
  • gemeinsame Freizeitaktivitäten
  • gemeinsames Kochen

      Sie ergänzen die Betreuung der sozialpädagogische Fachkraft. Der zeitliche Rahmen kann
      individuell mit dem/der Begleiteten und der Fachkraft abgestimmt werden.


     Wir bieten Ihnen:

  • ein attraktives Ehrenamt
  • Unterstützung und Begleitung durch ein multiprofessionelles Team
  • eine Aufwandsentschädigung nach den Bestimmungen des Bezirk Unterfrankens

 

Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben!

 Für Rückfragen steht Ihnen Herr Joachim Schecher unter Telefon 09352/843-142 oder  Mobil 0157/34 42 34 39 gerne zur Verfügung.

 Mail:            Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

­