header

Liebe Mitmenschen!
In der Woche vom 18. März bis 24. März 2019 gehen Sammlerinnen und Sammler wieder von Haus zu Haus, um für die Caritas um Spenden zu bitten. Herzliches Dankeschön für dieses Engagement und Ihre Spenden.

Der 26. Präsident der USA - Theodore Roosevelt - spricht den wahren wie auch klugen Satz, der besagt: Wir können nicht die Bürde, wir können nicht die schwere Last vermeiden. Wir müssen vielmehr für die Kraft bitten, die wir brauchen, um die Lasten zubewältigen, die uns zugedacht sind. Das beinhaltet übrigens auch den Hinweis, dass wir selbst etwas tun können: Mit Gottvertrauen, Ausdauer, Liebe und mit Menschen, die uns den Rücken stärken, werden wir auch schwierige Herausforderungen meistern. An der Tür vom Pfarrbüro, in den Büros unserer Caritas-Beratungsstellen, in unseren Caritas-Einrichtungen, in den Gesprächen mit Verzweifelten, Kranken, Zerbrochenen: immer dort können wir anderen helfendden Rücken stärken, um persönliche Not zu lindern und Lasten zu ertragen. Mit Ihrer Spende stärken Sie uns, Ihrer Pfarrei und Ihrer Caritas den Rücken, damit wir unsere Dienste gut und nachhaltig anbieten können. Unsere Arbeit ist kein Selbstzweck: sie ist gelebte Nächstenliebe.

­