header

St Vinzinz von PaulDer heilige Vinzenz von Paul, Begründer der Caritas vor ca. 100 Jahren: „Wahre Nächstenliebe besteht darin, Benachteiligten zu helfen, ihre Würde wieder zu finden“

25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Caritasverbandes Main-Spessart trafen sich am 28. Januar 2019 zur 9. Leitbildkonferenz. Sie kamen aus der Beratung, der Verwaltung, der Küche, der Wäscherei, der Pflege, Mitarbeitervertretung, der Geschäftsführung und aus dem Vorstand.
In dieser 9. Sitzung wurde die Eigenheit der Caritas und die christliche Ausrichtung des Verbandes diskutiert. Unter der Leitung von Dr. Georg Betz, Theologe, arbeiteten die MitarbeiterInnen engagiert an den Inhalten und Formulierungen. Sieben Leitsätze wurden an diesem Tag und zu diesem Thema festgehalten.

Seit Mai 2018 bringen die MitarbeiterInnen des Verbandes mit viel Engagement gemeinsam mit Dr. Georg Betz die Leitsätze zu Papier. Es ist geplant, im Frühsommer 2019 die Leitbildentwicklung abzuschließen.

Ganz nach dem Vorbild des heiligen Vinzenz von Paul werden die Konferenzen mit einem geistlichen Impuls begonnen und beendet und so das Ganze unter den Segen Gottes gestellt. Bevor man handele, empfahl er, lange zu beten und zu meditieren, um den Willen Gottes zu erkennen. Er war beides – ein Mann des Gebetes und ein Mann der Tat.

Gabriele Kimmel, Geschäftsführerin 

­