header

Viele aufgeregte Kinder fanden am Mittwoch den Weg ins WONNEMAR Marktheidenfeld. Die Übergabe der Geschenke, die im Zuge der diesjährigen Weihnachtswunschaktion zusammengekommen sind, stand an. Die Kinder konnten es kaum erwarten, ihr Geschenk aus dem Geschenkeberg herauszusuchen und endlich auspacken zu dürfen. Ob Teddy, Barbie oder Playmobil-Spielzeug, es standen allerlei Wünsche auf den Karten der Kinder. Durch die tatkräftige Unterstützung der Gäste konnten auch in diesem Jahr alle Wünsche erfüllt werden. Als Dankeschön gab es für jedes abgegebene Geschenk eine Tageskarte für das WONNEMAR.
Die Aktion der WONNEMAR Stiftung wurde dieses Jahr gemeinsam mit dem Caritasverband für den Landkreis Main-Spessart e.V. durchgeführt. Die 33 Geschenke wurden über die Caritas-Beratungsstellen und die Kindergärten der Caritas an bedürftige Kinder verteilt. „Die Aktion war auch dieses Jahr sehr erfolgreich. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie dankbar und glücklich die Kinder über die Geschenke sind.“, berichtet Centermanager Wilko van Rijn.

Julia Stemann, WONNEMAR Marktheidenfeld

­